Hier sind Sie:  Sonderkurse > Tricks und Dogdance

Tricks und Dogdance

Beim Dogdance lernt der Hund eine möglichst perfekte Fußarbeit und Tricks zu einer passenden Musik. 


Einzelne Elemente sind unter anderem: Beinslalom, rückwärts gehen, Seitengänge, Drehungen, Pfotenarbeit, Sprünge über den oder durch die Arme des Hundeführers, zwischen den Beinen laufen, Männchen machen, Polonaise und vieles mehr.


Der Hund wird durch kleinste Körpersignale und verbale Kommandos gelenkt.


Um eine perfekte Choreographie mit dem Hund einzustudieren, muss der Hund natürlich erst eine ganze Palette Tricks auf Lager haben.

 

Jeder Hund kann Tricks und Tanzen lernen! 


Vom Mini bis XXL-Hunde - Dog-Dancing ist für alle Hunde geeignet. Jungen Hunden sowie auch älteren Hunden oder Hunden mit Vorerkrankungen macht das Tricktraining viel Spaß. 

 

Die Übungszeiten entnehmen Sie bitte aus dem aktuellen Kursplan.

Bei Fragen einfach unverbindlich anrufen oder mailen.



17.02.2020

März 2020 Kursplan

Bei Bedarf wegen der Platzreservierung schnell anmelden.[mehr]


16.11.2019

Kursplan Februar 2020

Bitte bei Bedarf schnell anmelden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.[mehr]


19.04.2019

März 2020 Leinenorientierung - für alle Hunde, welche an der Leine ziehen!

Wir treffen uns zum Sonderkurs - Anti-Leinezieh - Training Teil 1: Samstag, den 7. 3. und Teile 2 Samstag, den 14.3.2020 jeweils von 17:00 - 19:00 Uhr! Treffpunkt nach Absprache![mehr]


19.04.2019

Februar 2020: Rückruftraining für alle Hunde die nicht hören wollen!

Sonderkurs: Sicher Rückruf Teil 1 am Donnerstag, den 20.02.2020 und Teil 2 am 27.02.2020 jeweils von 17-19 Uhr.[mehr]


15.04.2019

Welpenschule März 2020 mit Früherziehung und Welpenspiel zur Sozialisierung.

Je nach Wetterlage in Remshalden, Schorndorf, Welzheim und Gmünd! Jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag. Alle Hundeplätze sind eingezäunt! Alle Kurse sind fortlaufend. Ein Einstieg in die laufenden Kurse ist nach Absprache...[mehr]


27.01.2019

Januar 2020: "Richtig spielen mit dem Hund!"

Sonderkurs am Mittwoch, den 30.01.2020 16 - 18 Uhr Treffpunkt auf Anfrage. [mehr]